Der Verein

Der Verein Deutsch-Syrische Ärzte für humanitäre Hilfe (DSÄ) wurde im August 2013 gegründet.

Die Ärzte im Verein haben seit Anfang 2012 als medizinische Arbeitsgruppe und einzeln mit den bestehenden Hilfsorganisationen wie DS-Verein für Freiheit und Menschenwürde, Rhein-Ruhr Initiative für freies Syrien, Lien, UOSSM u.a. für das syrische Volk gearbeitet. Die Arbeit umfasste die Behandlung von 58 schwerverletzte syrische Patienten in deutschen Krankenhäusern, die Bereitstellung von medizinischen Geräten und Medikamente für die Notkrankenhäuser in Syrien und Arbeitsreisen zu den syrischen Grenzen um den dort tätigen Kollegen zu helfen.

Seither unterstützte der DSÄ mehrere in Süd-Syrien bestehenden Notlazarette, Erste-Hilfe-Stationen und Krankenhäuser mit finanzieller Hilfen und Spenden. Aktuell (Stand Juli 2017) wird das Projekt zur ‚Ausbildung von Hebammen in Sayda-Daraa’ erfolgreich umgesetzt, dass kürzlich mit einer Summe von €46.764,00 finanziert wurde. Mehr dazu finden Sie unter aktuelles.

Vereins-Satzung (PDF)

Der Vorstand

Vorsitzender:
Stellvertreter:
Schriftführer:
Schatzmeister:
Pressesprecher:
Vorstandsmitglieder:
Ehrenvorsitzender:

Dr. Talal Adi
Dr. Naser Al-Zuabi, Dr. Bashar Sabbagh
Dr. Loui Al-Jarad
Dr. Bashar Sabbagh
Dr. Ammar Zakkaria
Dr. Rami Bajbouj, Dr. Mustafa Mohamed Nasif
Dr. Med. Khalil Bajbouj

Mitglied werden

Mitglied werden bei Deutsch-Syrische Ärzte für humanitäre Hilfe in Syrien e.V.

Unterstützen Sie unseren Verein - werden Sie Mitglied!

» Hier mitmachen!

Unterstützen Sie uns!

Support us in our humanitary aid for the syrian people!

Das Leiden der Bevölkerung in Syrien ist groß. Sie können helfen, indem Sie die deutsch-syrischen Ärzte darin unterstützen, direkt vor Ort humanitäre Hilfe leisten zu können.

» Spenden: Mehr Infos…

Social

Facebook Sie finden uns auch bei Facebook - hier gibt es immer aktuelle Neuigkeiten und die Möglichkeit zur Interaktion und Kommunikation!

» DSÄ bei Facebook…

Ärzte aus Deutschland und SyrienKrieg in SyrienFrieden für Syrien
Facebook
Sie verwenden einen veraltenen Browser. Damit bringen Sie sich nicht nur um die Erfahrung, das Internet so zu erleben wie es von seinen Gestaltern gedacht ist, sondern gehen auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko ein. In Ihrem Interesse empfehlen wir ein Update Ihres Browsers.
Sie verwenden den Internet Explorer in der älteren Version 7. Damit bringen Sie sich nicht nur um die Erfahrung, das Internet so zu erleben wie es von seinen Gestaltern gedacht ist, sondern gehen auch ein Sicherheitsrisiko ein. In Ihrem Interesse empfehlen wir ein Update Ihres Browsers.